Tapas culturales

¡Con la comida no se juega! ¿O cómo era eso?

Auch in dieser Tapa beschäftigen wir uns mit Tomaten. Allerdings wird in diesem kulturellen Häppchen kein typisches Gericht nachgekocht, sondern es wird gewissermaßen etwas skurril.

Mattis und Carlo entführen euch nach Buñol, eine Kleinstadt der Provinz Valencia.

Was Buñol mit Tomaten zu tun hat? Schaut es euch gerne an!

Un saludo

El curso DELE

¡Enhorabuena, Marie!

¡Enhorabuena, Marie!

Marie Schmitz aus der Q1 legte im November die schulische Sprachprüfung DELE A2/B1 am Berufskolleg Kleve ab. Die Prüfung wurde vom Institut Cervantes in Madrid korrigiert. Das Ergebnis ist das Sprachniveau A2. Herzlichen Glückwunsch!

Ab diesem Jahr können DELE-Sprachprüfungen auch direkt an der Gesamtschule Mittelkreis abgelegt werden. Am 20. Mai beginnen die Prüfungen beider Niveaustufen (A1 und A2/B1) für interne und externe Prüflinge. Anmeldungen können bis Mitte März eingereicht werden.

Für weitere Informationen stehen Frau González und Frau Benninghoff gerne zur Verfügung.

¡Gracias!

„¡Preparados, listos, ya!“

„¡Preparados, listos, ya!“

Vor Kurzem fand an unserer Schule eine von der Q2 organisierte, ganztägige Spanisch-Olympiade statt, an der die Spanischkurse der Jahrgangsstufen 7 bis 10 teilnahmen.

Bereits einige Wochen zuvor hatte der Spanischkurs der Oberstufe in Zusammenarbeit mit Frau Benninghoff mehrere Stationen geplant. An diesen Stationen konnten die Teilnehmenden aus der Unterstufe spielerisch ihr Wissen im Fach Spanisch unter Beweis stellen.

Dabei mussten sie nicht nur in der Sporthalle körperlich aktiv werden, sondern gleichzeitig interaktiv Vokabeln konjugieren und deklinieren sowie verschiedene Themenfelder wiederholen, zum Beispiel anhand der Frage „¿Qué hay en la ciudad?“. Darüber hinaus konnten sie in einem Gespräch mit einem Teammitglied eine Situation auf Spanisch beschreiben und auf diese Weise Präpositionen wiederholen, wobei Frau Reid, Frau Heesen und Frau Benninghoff sie begeistert animierten. Bei einer weiteren Station mussten, nach dem Durchlaufen eines Parcours, Wörter pantomimisch dargestellt werden.

Das Ziel der Spanisch-Olympiade war es, jede Station möglichst schnell zu durchlaufen und dabei möglichst viele Punkte zu sammeln. Nach Auswertung der Punkte wurden die erfolgreichsten Teams bei einer Siegerehrung in der Aula ausgezeichnet, durften auf’s Siegertreppchen und wurden mit Applaus und kleinen Preisen belohnt.

Text: Spanischkurs Q2

Segundo concurso de deletrear – Zweiter Buchstabierwettbewerb

Segundo concurso de deletrear – Zweiter Buchstabierwettbewerb

Bereits am 8. November fand in der Aula der diesjährige Spanisch-Buchstabierwettbewerb der Jahrgangsstufe 7 unter Leitung von Frau González und Frau Benninghoff statt. Es traten insgesamt acht Schülerinnen und Schüler gegeneinander an. Nach einigen Runden standen die Finalisten fest: Ina Wensing, Carolina Wardemann und Joel Esser. Nach der letzten Siegerin Amelie Schäfer darf sich nun Ina Wensing in die Reihe der Buchstabierköniginnen einreihen. Für die Plätze eins bis drei gab es eine Urkunde und kleine Aufmerksamkeiten.

Tapas culturales

Gazpacho – kalte Suppe für heiße Tage

¡Hola a todos/as! Um euch an den letzten wärmeren Sommertagen etwas Abkühlung zu verschaffen, haben Leonie und Mirjana diesmal ein kulturelles und gastronomisches Häppchen für euch vorbereitet. Guten Appetit – Buen provecho! Un saludo El curso DELE

Tapas culturales

Esto me suena a chino.

¡Hola a todos/as!

In unserer aktuellen Tapa stellen Florian und Ensar Gemeinsamkeiten und Unterschiede spanischer und deutscher Redewendungen vor. Kommt das euch oder Ihnen Chinesisch vor? Dann sind wahrscheinlich eine deutsche und eine spanische Redewendung durcheinander gekommen!

Un saludo
El curso DELE