Besondere Ehre für Physik-Asse der Gesamtschule

Besondere Ehre für Physik-Asse der Gesamtschule

Eine besondere Ehre wurde den Mitgliedern der Physik-AG der Gesamtschule Mittelkreis letzte Woche Donnerstag (07.11.) zuteil: Die Organisatoren des Wettbewerbs freestyle-physics, Prof. Dr. Lorke und Dr. Reichert vom Fachbereich Physik der Universität Duisburg-Essen, hatten die jungen Forscherinnen und Forscher zusammen mit den betreuenden Lehrkräften nach Essen eingeladen, um ihre Wettbewerbsbeiträge zu präsentieren.
Freestyle-physics ist ein seit dem Jahr 2002 jährlich stattfindender Schülerwettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13 fünf Monate Zeit haben, anspruchsvolle Aufgaben mit physikalischem Hintergrund zu bearbeiten, um die Ergebnisse anschließend gemeinsam in der Fakultät für Physik am Campus Duisburg der Universität Duisburg-Essen zu präsentieren. Ziel von freestyle-physics ist es, junge Menschen für Physik zu begeistern, entsprechende Begabungen zu entdecken und zu fördern.
Da der Wettbewerb aufgrund der hohen Teilnehmerzahl und der Gestaltung der Wettbewerbe organisatorisch sehr aufwendig und auch kostenintensiv ist, wird dieser durch Sponsoren finanziell unterstützt. Bislang wurde das Sponsoring von der Mercator-Stifung übernommen. Da deren Finanzierung jedoch zeitlich begrenzt ist, sprang im laufenden Jahr bereits der Förderverein der Universität ein, um den Fortbestand des Wettbewerbs zu gewährleisten.
Am Donnerstag ging es nun also auf der Vorstandssitzung des Fördervereins der Universität Duisburg-Essen darum, die Finanzierung auch für die kommenden Jahre zu sichern. Zunächst stellte hierzu Prof. Dr. Lorke den Wettbewerb vor. Um den Vorstandsmitgliedern auch die Begeisterung zu veranschaulichen, die der Wettbewerb bei Schülerinnen und Schülern hervorruft, war das Team von der Gesamtschule Mittelkreis eingeladen, seine Wettbewerbsbeiträge selbst vorzustellen. Stolz präsentierten die Schülerinnen und Schüler also die mitgebrachten Tauchboote, „Rennbürsten“ und ein Mausefallen-Katapult.
Als MINT-freundliche Schule schickt die Gesamtschule Mittelkreis jedes Jahr engagierte Physik-Asse zum Wettbewerb und kann dabei auch jedes Jahr aufs Neue große Erfolge verbuchen. Wenn man bedenkt, dass sich jedes Jahr über 800 Schulen in den verschiedenen Disziplinen an dem Wettbewerb beteiligen, wird klar, um welch besondere Ehre es sich bei dieser Einladung handelte. Da es den Nachwuchsforscherinnen und -forschern aus Goch offensichtlich gelang, den Vorstand mit den präsentierten Wettbewerbsbeiträgen zu begeistern, sind die Organisatoren zuversichtlich, dass die Finanzierung des Wettbewerbs nun weiterhin gesichert ist – lediglich die endültige Rückmeldung des Fördervereins steht noch aus.
Wer sich selbst ein Bild vom umfangreichen MINT-Angebot an der Gesamtschule Mittelkreis machen möchte, hat dazu in der kommenden Woche am Freitag (22.11.2019) ab 15:00 Uhr beim Tag der offenen Tür die Gelegenheit.

Tag der offenen Tür 2019

Tag der offenen Tür 2019

Zum

Tag der offenen Tür
 am Freitag, dem 22. November 2019 
von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr 
an der Gesamtschule Mittelkreis in Goch

laden wir

alle Viertklässlerinnen und Viertklässler

aus den Zwecksverbandsgemeinden Bedburg-Hau, Goch, Kalkar, Kevelaer, Weeze und Uedem

 

und alle Schülerinnen und Schüler, die das Schuljahr voraussichtlich mit der Qualifikation für die Oberstufe abschließen,

 

sowie deren Eltern und alle weiteren Interessierten

recht herzlich ein.

 

Wir als Schulgemeinschaft der Gesamtschule Mittelkreis freuen uns schon darauf, unseren neu gestalteten Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit zu präsentieren. Bereits seit längerer Zeit machen wir uns Gedanken darüber, wie wir unsere Schule in ihrer Vielfalt mit allen Facetten des Schullebens zeigen können. Mit unserem Konzept wollen wir allen Besucherinnen und Besuchern eine klare Struktur bieten, damit sich jeder möglichst umfangreich und an die persönlichen Interessen angepasst informieren kann. Wir wollen vor allem für die zukünftigen Schülerinnen und Schüler greifbar machen, was unsere Schule auszeichnet und bieten viele interessante sowie spannende Aktionen zum Mitmachen an. Wir wollen mit allen Interessierten ins Gespräch kommen, um auch individuelle Fragen beantworten zu können. Und natürlich wollen wir zeigen, wie modern unsere technische Ausstattung ist, auf die wir sehr stolz sind.

Um all das zeigen zu können, haben die verschiedenen Fächer der Gesamtschule Mittelkreis Räume gestaltet, in denen jeder selbst erleben kann, was unsere Schule und unseren Unterricht ausmacht. So wird zum Beispiel deutlich, warum die Gesamtschule Mittelkreis mit ihrem naturwissenschaftlichen Schwerpunkt schon mehrfach als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet wurde. Auch das umfangreiche Sprachenangebot mit bilingualen Unterrichtsfächern wird präsentiert. Wir informieren über Projekte, Fahrten und besondere Angebote. Kleine und größere Gäste können Experimente durchführen oder in der Sporthalle aktiv werden. In Informationsvorträgen stellen wir unser Schulprogramm vor und zeigen, auf welchen verschiedenen Wegen an der Gesamtschule Mittelkreis alle Abschlüsse der Sekundarstufe I und die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) erreicht werden können.

Alle diese Angebote können entweder auf eigene Faust erkundet werden oder im Rahmen von Schulführungen, die regelmäßig von Schülerinnen und Schülern geleitet werden. Dabei ist für das leibliche Wohl selbstverständlich bestens gesorgt. In unserer Mensa, in der von unserem engagierten Mensateam im Ganztags-Schulalltag täglich frische Gerichte zubereitet werden, können Sie bei Kaffee und Kuchen ein wenig plaudern oder sich am frühen Abend mit einem herzhaften Imbiss stärken.

Schon vorab besteht die Möglichkeit, sich über den allgemeinen Informationsflyer unserer Schule oder über den Flyer zur gymnasialen Oberstufe mit unserer Schule vertraut zu machen.

Eine Anmeldung der Kinder aus den Zweckverbandsgemeinden an der Gesamtschule Mittelkreis ist auch dann möglich, wenn es in Ihrer Gemeinde eine andere Gesamtschule gibt. Die Anmeldung in der gymnasialen Oberstufe unserer Schule ist unabhängig vom Wohnort möglich.

Alle wichtigen Informationen zum Anmeldeverfahren und zur Terminvergabe erhalten Sie über den Bereich „Anmeldung“ auf der Startseite unseres Internetauftritts.

 

Weitere Termine:

Montag, 02.12.2019, um 19:00 Uhr:
Informationsabend Gymnasiale Oberstufe

Donnerstag, 16.01.2020, um 19:00 Uhr:
Informationsabend für den kommenden 5. Jahrgang in der Aula der Schule

Montag, 03.02.2020 bis Mittwoch, 05.02.2020:
Anmeldungsgespräche für das 5. Schuljahr

MINT-Schnuppertag für Grundschulkinder

MINT-Schnuppertag für Grundschulkinder

Anfang des kommenden Jahres stehen die Viertklässlerinnen und Viertklässler aus den Gemeinden des Zweckverbandes Gesamtschule Mittelkreis vor der schwierigen Frage, an welcher weiterführenden Schule sie sich anmelden werden. Um diesen Kindern bereits einen ersten Einblick zu ermöglichen, bietet die Gesamtschule Mittelkreis auch in diesem Jahr noch vor dem Tag der offenen Tür (22. November 2019) einen MINT-Schnuppertag an, bei dem an verschiedenen Stationen bereits erste praktische Erfahrungen mit neuen Fächern wie Physik, Chemie, Biologie und Informatik gemacht werden können.

Der MINT-Schnuppertag findet am 20. November 2019 in der Zeit von 14:30 bis 17:00 Uhr statt. Hierzu sind alle Schülerinnen und Schüler aus den vierten Klassen der Grundschulen in Bedburg-Hau, Kalkar, Kevelaer, Uedem, Weeze, Asperden und Pfalzdorf ganz herzlich eingeladen. 

Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind…

Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind…

…und auch unsere Jüngsten trotzten am Montag dem Wetter. Obwohl das Martinskomitee der Stadt Goch den offiziellen Umzug wegen des Regens abgesagt hatte, wollten sich unsere Fünftklässlerinnen und Fünftklässler ihren Lichterzug nicht nehmen lassen. Deshalb liefen sie mit ihren Laternen Martinslieder singend über den Schulhof. So hatten sie sich dann auch die Martinstüte, die im Forum der Schule auf sie wartete, redlich verdient.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen