Förderung und Forderung

Den individuellen Lern- und Bildungserfolg für alle Lernenden sichern

Frau Meirich und Charlotte (8. Jahrgang)

Frau Lamers und Anton (5. Jahrgang)

Claas (9. Jahrgang) und Frau Meurs 

Im Rahmen unseres Ganztagskonzeptes erhalten alle Schülerinnen und Schüler eine individuelle Förderung und Forderung. Dabei besteht die Möglichkeit, Angebote entsprechend der eigenen Neigungen auszuwählen. Auch eine dem jeweiligen Bedarf entsprechende Zuweisung zu Förderkursen ist vorgesehen.

Förderung erfolgt vor allem in den drei „Hauptfächern“ Deutsch, Englisch und Mathematik. Hier werden zu Beginn des Schuljahres verschiedene Diagnoseverfahren durchgeführt, zum Beispiel im Rahmen einer sogenannten Online-Diagnose. Aus der Online-Diagnose resultieren individuelle Fördermappen, die anschließend im Förderunterricht genutzt werden können.

Im Fach Mathematik werden in Förderkursen zunächst die Grundrechenarten wiederholt, aber auch Maße und Gewichte, Längen und später auch Flächeneinheiten. Im Fach Deutsch gibt es zum Beispiel spezielle Angebote für Schülerinnen und Schüler mit Lese-Rechtschreib-Schwäche. Aufgrund der besonders kleinen Kursgrößen ist hier eine sehr individuelle und intensive Betreuung möglich. Außerdem wird für Schülerinnen und Schüler, die Schwierigkeiten im Bereich Lesen haben, eine Lese-AG angeboten. Betreut von Fachlehrkräften helfen hier Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 9 und 10 ihren jüngeren Mitschülerinnen und Mitschülern dabei, ihre Lesekompetenz zu erweitern. In Englisch-Förderkursen stehen die Stärkung der fremdsprachlichen Grundfertigkeiten Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben im Vordergrund. Darüber hinaus wird eine Vokabel-AG angeboten.

Besonders leistungsstarke Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, im Rahmen der Bund-Länder-Initiative „Leistung macht Schule“ an einem persönlichen Mentoring teilzunehmen und so eine auf ihre individuellen Stärken und Interessen abgestimmte Förderung zu erhalten.

Haben Sie Fragen dazu?

Schreiben Sie uns und wir antworten innerhalb der nächsten 30 Minuten.

11 + 7 =

FAQs:

Ihre Fragen – unsere Antworten

Wie werden Kinder gefördert, die im Fach Deutsch besonders leistungsstark sind?

Kindern mit besonderen Leistungen im Fach Deutsch legen wir die Teilnahme an entsprechenden Wettbewerben ans Herz. So war zum Beispiel in diesem Jahr eine Schülerin aus unserer Oberstufe Preisträgerin beim 16. landesweiten Deutsch-Essaywettbewerb und hat eine Bildungsreise nach Weimar gewonnen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen